W-LV-15 Wolfgang Rettich

Liebe Freund*innen,

mir hat die Arbeit in meiner ersten Amtszeit große Freude gemacht und der Elan ist nicht verflogen. Daher bewerbe ich mich auf der LDK 2016 in Neuss erneut für weitere zwei Jahre als Landesschatzmeister. Ich bin vor zwei Jahren angetreten um offene Baustellen anzugehen: einige Baustellen sind bearbeitet, andere sind „work in progress“ und neue Baustellen sind hinzugekommen.

Finanzen 

Die finanzielle Lage des Landesverbandes ist allgemein sehr gut. Dennoch gibt es Aufgabenfelder für die Zukunft. U.a. müssen finanzschwächere Kreisverbände begleitet werden, damit sich deren Finanzen auf einem höheren Level stabilisieren, die strategische Finanzplanung sollte intensiviert werden, Kooperationsmöglichkeiten sollten verbessert werden sowie die kontinuierliche Qualifizierung unserer Orts- und Kreisschatzmeister*innen und der Rechnungsprüfer*innen vor Ort ist weiterzuführen.

Entscheidendes Wahljahr 2017

2017 steht im Mai die Landtagswahl an. Hier möchte ich mithelfen, dass unsere Ziele erfolgreich umgesetzt werden. Im Mai 2017 legen wir auch die Basis für die Bundestagswahl im Herbst 2017 um auch dann reüssieren zu können. Unser Wahlkampf muss nah am Menschen sein und Lösungswege anbieten. Dabei ist darauf zu achten, dass wir alle Kommunikationswege nutzen um unsere verschiedenen Zielgruppen erreichen zu können.

Personalentwicklung

Das Jahr 2015 war in der Landesgeschäftsstelle geprägt von einer großen personellen Fluktuation. Nun gilt es bedarfs- und zielgerecht Personal für die Aufgaben zur Landtagswahl einzustellen um das Team der LGS weiter zu verstärken. Gleichzeitig sind die ehrenamtlichen Strukturen vor Ort bei der politischen Personalentwicklung weiter zu unterstützen, denn unser Erfolg hängt nicht zuletzt von unserer Verankerung vor Ort ab. Daher sollten wir den Schwung der Landtags- und Bundestagswahl 2017 nutzen um die personelle Stärke der Grünen zu verbessern.

Kommunalpolitik

Meine Leidenschaft ist auch die Kommunalpolitik. Schon als sachkundiger Bürger habe ich mich aktiv in die Stadtgesellschaft eingemischt. Hier ist Politik unmittelbar für die Menschen spürbar. Diese Leidenschaft – neben meiner Leidenschaft für Zahlen – möchte ich weiterhin in den Landesvorstand einbringen und die Ebene der Kommunalpolitik mit der Landesebene verknüpfen.

Beste Grüße und eine schöne LDK,

Wolfgang

Falls ihr Fragen habt: wolfgang.rettich@gruene-nrw.de, Facebook (facebook.com/wolfgang.rettich), twitter (@w_rettich), Mobil: 0172-5795963

Biografie

persönlich 38 Jahre alt, gebürtig aus Freising. Nach meiner kfm. Ausbildung folgten Anstellungen als Assistent der Geschäftsführung, im Personalwesen und als Key-Account-Manager. Anschließend absolvierte ich nach einem bewussten beruflichen Cut mein Abitur auf dem zweiten Bildungsweg und studierte erfolgreich Sozialwissenschaft (Diplom) in Bochum. Zuletzt arbeitete ich als Mitarbeiter für Frithjof Schmidt, MdB. politisches Seit 1999 Mitglied, mehrere Jahre OV- und KV-Sprecher sowie Kreisschatzmeister. Momentan Schatzmeister im Bezirksverband Ruhr. Ich war mehrere Jahre Delegierter im Landesfinanzrat und war ebenfalls mehrere Jahre Mitglied der Haushaltskommission. Seit 2014 Landesschatzmeister und Delegierter zum Bundesfinanzrat. Für die GRÜNEN im Rat der Stadt Bochum (seit 2014) und stellv. Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Fraktion.

PDF

Download (pdf)