W-LSG-2 Kira Heyden

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit bewerbe ich mich erneut als Mitglied des Landesschiedsgerichts.

Vorab wünsche ich euch, dass ihr möglichst wenig Grund habt, mit dem Landesschiedsgericht in offizieller Funktion in Kontakt zu kommen. Denn dieses wird schließlich nur aktiv, wenn es den Betroffenen nicht gelang, ihre Meinungsverschiedenheiten und Konflikte in den dafür vorgesehenen politischen Verfahren beizulegen.

Mit viel Sachverstand und Herzblut wird in unserer Partei um die „richtige“ Politik für eine lebenswerte Gesellschaft gestritten. In aller Regel sorgen eine vernünftige Streitkultur und satzungsgemäße Prozesse für eine angemessene Bewältigung von innerparteilichen Streitigkeiten. Sollten diese einmal nicht ausreichen, steht das Landesschiedsgericht für eine rechtliche Lösung des Problems bereit.

Meinen bisherigen Kolleg*innen im Landesschiedsgericht und mir sind dabei Fairness mit allen Verfahrensbeteiligten und Respekt vor ihren Argumenten sehr wichtig. Hinter den Streitigkeiten steht schließlich oft ein großes Engagement für grüne Politik. Damit dies – auch im Sinne unserer Partei – nicht auf der Strecke bleibt, suchen wir in geeigneten Fällen gemeinsam mit allen Beteiligten auch nach einer einvernehmlichen Lösung. Ist dafür kein Raum, wird eine Entscheidung getroffen, wobei uns das Interesse der Beteiligten an einer möglichst raschen Beendigung des Verfahrens stets bewusst ist.

Seit vier Jahren gehöre ich dem Landesschiedsgericht an und möchte dessen Arbeit gern weiter nach Kräften unterstützen. Dabei kann ich auf meine Erfahrungen als grüne Kommunalpolitikerin und als Amtsrichterin bauen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhin euer Vertrauen aussprecht.

Mit grünen Grüßen,

Kira Heyden

Biografie

Geboren und aufgewachsen in Mecklenburg – wohnhaft in Düsseldorf – tätig als Richterin – seit 2006 grünes Mitglied – LDK und BDK Delegierte – 2009/10 Ratsfrau in Münster – seit 2012 Mitglied des Landesschiedsgerichts – seit 2014 Mitglied der Bezirksvertretung 1 in Düsseldorf.

PDF

Download (pdf)