W-RP-4 Elke Marita Stuckel-Lotz

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich bewerbe mich für eine Position im Rechnungsprüfungsausschuss des Landes. Ein Votum habe ich auf dem letzten Landesfinanzrat in Essen bekommen.

Seit 30 Jahren bin ich Mitglied der Grünen Partei und seit 1991 durchgängig im Kreisvorstand tätig. Da der Kreis Recklinghausen aus zehn Städten besteht und wir bis vor 10 Jahren nur 6 Ortsverbände hatten, war ich an der Gründung von 3 Stadtverbänden ganz aktiv beteiligt – eine schwierige Aufgabe, die sich ca. 2 Jahre hinzog.

Zum Politischen: Seit 1994 bin ich Kreistagsabgeordnete und seitdem auch Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss, einige Jahre davon auch stellv. Vorsitzende des RPA,  ebenso 5 Jahre Mitglied im RPA der Stadt Herten.

Ich bin gelernte Steuer- und Wirtschaftsfachangestellte und war danach 25 Jahre in der Finanzbuchhaltung im Baugewerbe tätig; während dieser Zeit besuchte ich mehrere Fachhochschulen hier in der Region.

Der Haushalt der Grünen NRW ist gut aufgestellt und ich würde mich freuen, wenn ich als Mitglied der Rechnungsprüfungskommission gewählt werde: ein wichtiges und verantwortungsvolles Instrument.

Biografie

Liebe Freundinnen und Freunde, ich bin 68 Jahre, war lange mit einem Österreicher verheiratet, bin aber seit einem Jahr verwitwet, es war eine schwierige Zeit für mich. Bin Mutter einer Tochter, die auch schon 28 Jahre aktiv in der Grünen Partei arbeitet und seit 2007 stolze Oma von Zwillingsenkelkindern. Man könnte sagen, ich bin ein echtes Kind des Ruhrgebiets: In Bottrop geboren und in Bottrop, Gladbeck und Essen zur Schule gegangen. Später knapp 2 Jahre Auslandserfahrungen gesammelt und in der Steiermark und Wien in einer Kanzlei gearbeitet. Erwähnen möchte ich noch, dass ich 10 Jahre im Kreis Recklinghausen stellv. Landrätin war - im bevölkerungsreichsten Kreis Deutschlands. 10 Jahre war ich auch Mitglied im RGRE, im Ausschuss für Deutschland und Polen. Über eine Zustimmung auf dem kommenden Parteitag wäre ich dankbar und würde gern meine neue Team-Aufgabe wahrnehmen.

PDF

Download (pdf)